Welcome to my ART Website
Willkommen auf meiner ART-Website

Rafaela Rica opens the exhibition "Two Visions. One World." in Tirana's Cultural Centre, Destil

TWO VISIONS. ONE WORLD.
I think it's about time to start working on this website in English. I found that so many of my friends and partners were just looking for this oportunity - they did certainly like my pictures, but the text stayed a little bit of a mystery. So we change that now.

I am writing this in Tirana at Destil Hostel and Creative Space. They are running my show "Two Visions. One World." It started with a big opening - it was attended by about 90  guests from all walks of Albanian life, artists of every faculty, among them one of Albania's greats, Arben Theodosi, one of the most renowned painters in the country. We also welcomed quite a few representatives of Albanian Corporations. Many art students came to have a look and discuss details, style and intention of my art with me.

From an idea to an invitation to reality
When the idea of the exhibtion started to develop into something solid and I had received Destil's invitation, I in turn asked young Albanian photographer, Ana Petani to join me in the show. She had never exhibited her work before. But I know she is very talented and extremely dedicated. So we managed to get a really big exhibition together. Ana's ten pictures and my 27 make up a substantial number of works of art.

We were honoured to have won Rafaela Rica as special guest. She is one of the most successful female entrepreneurs in Albania whose company Iceberg Corporations is active and recognized abroad as well. In her opening speech she pointed out that when she founded Iceberg nearly 20 years ago, it was even more difficult than today for a young woman to enter into business. But it was possible then, and it is possible now. She asked all the young people of Albania to be courageos, to travel, to learn languages, to be prepared to experience something new every day. "Be open-minded and tolerant, listen to others. And always try to achieve the best you can."

Faleminderit ...
... means "Thank you" in Albanian. And this is what I have to say to a very special person. She is the Director of Destil, she is the mastermind behind many top-level events, and she works both with her brains ad her heart. Famous Austrian singer Reinhard Fendrich has a song called "A heart as big and deep as a mine in the mountains". It's a song full of tenderness and emotion. And it really fits when describing Sonila Abdalli, the first person ever to work for 25 hours a day ... She organized everything for the exhibition, starting from arranging perfect lighting conditions to creating a whole packet of promo-material for Facebook and Instagram. Of course she sent personal invitations to many people interested in the arts. She contacted people in the Media, arranged a live TV appearance for me on Albania's widest-reaching station. And she made sure that people of her very helpful and incredibly efficient staff were present to help us at every second of the two days when Ana and I set up our exhibition (and at the grand Opening, of course!).

My second "Faleminderit" goes to Rafaela Rica who invested a lot of time to interest her clientel and her friends in the exhibition. She arranged an interview for me and Ana with Tema TV, she presented a smashing speech motivating and inspiring everybody. She introduced us to many corporate people and did a power of good for us. Ana and I are very, very grateful! And she told me to have more English texts on my website. Here you are, Rafaela ...

Faleminderit number three goes to Liburn Jupolli, a renowned musician from neighbouring Kosovo. By the way - Liburn lives in Paris, where he is finishing his musical studies. Soon he will be Dr. Liburn Jupolli! I founf his music intriguing and fascinating, very unique. Check it out for yourself.

Here are some photos. They were all taken by Iris Nela (© @__ehanopin)

 


Soviel ist bis jetzt passiert ...

Jetzt haben wir November, ich bin schon einige Wochen zurück aus dem sommerlichen Tirana (gut und gerne 30 Grad) - und es steht immer noch fest: dieses Jahr bleibt kreativ und (positiv) stressig!

Was so lief: Zunächst die großen Dinge. Zum erstenmal hatte ich die Möglichkeit, im Ausland auszustellen. Vom 25. bis 28. Januar war ich mit einigen großformatigen Arbeiten bei der ART Innsbruck. Die Show war ein großer Erfolg für mich. Und was noch besser ist: Galerist Salvatore Mainardi hat mich vor ein paar Tagen wieder für seinen Stand auf der ART Innsbruck verpflichtet.

Schon zum drittenmal konnte ich meine Arbeiten Ende Juli bei der ART Endingen präsentieren. Auch dieses Jahr war die Organisation von Willy und Maya Kern absolut fantastisch, das Ambiente war genial - und das Käuferinteresse war trotz der großen Hitze beachtlich. Ich stellte erstmals nur Werke mit hochklassigen Alurahmen und perfekten Drucken von EK2Print in Ludwigsburg aus, und kann feststellen, dass das Interesse an dieser doch eher ausgefallenen Art der Präsentation groß ist. Hier sind einige aktuelle Ausstellungsstücke:

Triptychon Mood 1 - 3
Mood_01_80x140_cm

Mood_02_40x62_cm
Mood_03_40x62_cm


Red - Yellow - Green (3 x 40x90 cm)



Scottish Rocks

Rock_01_140x62_cm

Rock_02_62x62_cm

Rock_03_62x62_cm



Big_Orange_70x70_cm                                     Killean_Sunset_70x70_cm



Der KunstSommer in Rieden am Forggensee
Das war Heidi Scherbaums Idee (scherbaum-art.de - hier gibt es alle Informationen über den KunstSommer): Sie lebt seit einigen Jahren in der malerischen Allgäugemeinde, ist eine erfahrene Künstlerin und Lehrerin. Zielgruppe für den KunstSommer waren - neben den Bürgerinnen und Bürgern Riedens - von Anfang an die vielen Gäste der Gemeinde.

Meine Ausstellung war in den letzten beiden Augustwochen zu sehen,. Ganz herzlichen Dank an Künstlerin und Galeristin Syxbille Krick (wurzelweib.de, info@wurzelweib.de)

Einladung nach Tirana
Das war jetzt wirklich vollkommen überraschend. Ich wurde von Sonila Abdalli, der Gründerin und Chefin des international bekannten Co-Working-Centres Destil (@destilhostel) eingeladen, bei ihr eine Solo-Ausstellung meiner Fotografien zu machen. Ich habe überlegt und Ana Petani (@anapetani) als Co-Ausstellerin eingeladen. Sie ist Albanerin, eine sehr talentierte Fotografin.

Schaut einfach auf Instagram, da findet ihr mich @clauseckhardkraemer, Sonila und Ana ... und natürlich alle anderen engagierten Künstlerinnen und Künstler. Unsere Vernissage fand am 14. September in Tirana statt, die Ausstellung läuft bis zum 14. Oktober.
Wie immer freue ich mich über Kommentare, Kritik, Meinungen: cek@cekraemerart.de


Kunstdrucke A3 auf Barytpapier (325 gm²)





Der Webshop ist noch nicht ganz fertig ....
... aber hier sind weitere Arbeiten


Perfekte Geschenke für Ihre Familie, Freunde, Geschäftrspartner. Wenn Sie Interesse am Kauf eines der Kunstwerke haben, rufen Sie mich einfach an +49-711-9327199 oder senden Sie mir eine Mail: cek@cekraemerart.de

Ideen für Sie: Ihre Bilder im neuen Look ...
Sie haben ein Motiv, das ich mit meinen Techniken bearbeiten soll? Das mache ich gerne für Sie. Senden Sie mir einfach eine Mail mit Ihren Ideen und Ihrem Foto -
cek@cekraemerart.de. Ich melde mich dann bei Ihnen, und gemeinsam können wir Ihre Wünsche besprechen. Es gibt eine Vielzahl von Größen und Verarbeitungsmöglichkeiten für meine Fine Art-Arbeiten: Acrylglas - das habe ich am liebsten bei Porträts -, Alu-Dibond, Hartschaumplatten, Gallery Print, Fotoleinwände, Poster ... Die Preise variieren je nach gewünschter Größe und Material.


Kunst mieten
Sie haben ein Unternehmen, ein Lokal, eine Praxis oder Repräsentationsräume und suchen attraktive Kunst zu guten Konditionen? Dann sollten Sie einmal an ein Mietmodell denken. Die Bilder werden alle drei Monate ausgetauscht und so ein neuer, frischer Blickfang für Ihre Kunden geschaffen. Ihr Unternehmen profitiert dreifach: von dem positiven Ambiente für Ihre Kunden und MitasrbeiterInnen, von gesteigerten Imagewerten durch hochklassige künstlerische Arbeiten - und von günstigen Preisen. Interessiert? Dann freue ich mich auf den Kontakt mit Ihnen!

Claus-Eckhard Kraemer
cek@cekraemerart.de
Tel. +49-711-9327199

Experimentelles ...

Schottland ...
Diese Serie stammt von einer Fotoreise nach Schottland und heißt logischerweise "SCO". Ich habe mich bemüht, die gängigen Touri-Motive zu vermeiden (oder sie mit anderen Augen zu sehen). Alle Bilder sind als Großleinwände, Poster, auf Acryglas oder als Gallery Print erhältlich. Die Preise differerieren je nach der gewünschten Größe. Beispiel: Die Bilder aus der SCO-Reihe als Leinwanddruck mit 4-cm-Keilrahmen kosten 480 Euro in der Größe 80 x 140 cm.

This is a series of pictures I created in Scotland and called "SCO" for obvious reasons. If you are interested in purchasing or exhibiting these (or any other of my photographs, see above), don't hesitate to drop me a line or give me a call! By the way: These Digi-Art works are highly decorative and make perfect presents! They are available in a wide variety of sizes and finishings. Example: Pictures from the SCO-Series as canvas print with 4 cm stretch frame of 80 x 140 cm are 480 Euro. Shipping abroad is no problem, please ask for a quote.

Claus-Eckhard Kraemer
Claus-Eckhard Kraemer
cek@cekraemerart.de
Tel. +49-711-9327199

Tree_Sunset

Ardrossan_Lobsterpots

Wave

River_Irvine

Troon_and_Arran